Illertisser Wohnkultur in bevorzugter Lage

Illertissen – ein Synonym für jahrhundertealte Tradition und modernes Gemeinwesen. Diese Stadt ist liebens- und lebenswert. Innovative Unternehmen bieten sichere Arbeitsplätze. Kindergärten und alle weiterführenden Schulen sind vorhanden. Die Einkaufsmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen. Wochenmarkt, Restaurants, Bistros und Cafés verbreiten ein fast mediterranes Lebensgefühl. Der naheliegende A7-Anschluss und der fußläufig erreichbare Bahnhof bieten die Möglichkeit, den Arbeitsplatz schnell zu erreichen. Erholungssuchende sind in weniger als einer Stunde im Allgäu.
Die Gebäude liegen in ruhiger Ortsrandlage im Süden von Illertissen. Die Terrassen oder Balkone sind wunderbar nach Westen oder Süden ausgerichtet.

Die klare Formensprache, die reduzierte Farbgebung in Weiß und Anthrazit und der minimalistische Materialmix aus Glas, Stahl und Naturstein lässt die Architektur in sich ruhen. Die stufenlose Zuwegung führt Sie in den wettergeschützten Eingangsbereich. Von dort gelangen Sie problemlos zum Treppenhaus bzw. Aufzug. Die Zufahrt zu den Tiefgaragenstellplätzen erfolgt über die Franz-Mang-Straße. Von dort erreichen Sie sicher und trockenen Fußes Ihren Keller, Fahrradkeller und den Aufzugsbereich.